IT Strategie

IT Strategie Author Volker Johanning
ISBN-10 9783658020491
Release 2014-11-26
Pages 302
Download Link Click Here

In sieben aufeinander aufbauenden Schritten wird die Entwicklung einer IT-Strategie mit der Möglichkeit der praktischen Umsetzung anhand von vorgefertigten Arbeitsblättern präsentiert. Dabei werden alle für eine IT-Strategie relevanten Themenkomplexe von der Ableitung der IT-Strategie aus der Unternehmensstrategie bis zur Erstellung der Applikations- und Sourcingstrategie betrachtet. Die Rolle der IT im Unternehmen und die Rolle des CIOs werden eingehend beleuchtet und als Aufbauorganisation wird das Demand/Supply-Modell ausführlich vorgestellt. Der Leser erfährt, wie er die IT-Strategie in eine Roadmap zur Umsetzung überführt , ein Portfolio zur Steuerung der Projekte nutzt und mit einem eigens entwickelten IT Strategiecockpit die Ziele der IT-Strategie umsetzen und kontrollieren kann.



IT Strategie

IT Strategie Author Christoph Seidel
ISBN-10 9783832492199
Release 2006-01-04
Pages 130
Download Link Click Here

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Der Begriff Service-Level-Management bekommt momentan eine immer wichtiger werdende Bedeutung vor allem im IT-Bereich. Folgendes Zitat aus dem AMR Research Report (03/2003) spiegelt die enorme Wichtigkeit dieser Thematik für Unternehmen wider: „Die Einführung von Service-Level-Management nicht nur für IT-Güter sondern auch für IT-Dienstleistungen ist die Grundvoraussetzung dafür, die IT mit den Unternehmenszielen zu synchronisieren. Unternehmen, die diesen Schritt nicht gehen, riskieren ihre Zukunft durch unzureichenden IT-Support, der die Erreichung der Geschäftsziele gefährdet.“ Ein Service-Level-Management-Prozess kann als Kreislauf gesehen werden, dessen Rahmenbedingungen in Service-Level-Agreements dokumentiert sind. In diesen Vereinbarungen sind die Rechte und die Pflichten der Vertragspartner hinsichtlich der Erbringung von IT-Dienstleistungen festgelegt. In der nächsten Phase werden diese Aktionen in Taten umgesetzt, wobei diese allerdings danach ständig überwacht, geprüft und gemessen werden müssen. Dieser Prozess wird als Monitoring bezeichnet und ist durch die in den SLAs festgelegten IT-Kennzahlen eine effektive Überprüfungsmöglichkeit. Abschließend werden die Resultate einerseits den Vertragspartnern zur Verfügung gestellt, andererseits fließen auch Inputs in die ursprünglichen SLA-Vereinbarungen ein um diese noch effektiver zu gestalten und zu modifizieren. In der vorliegenden Arbeit werden zu Beginn theoretische Aspekte zu den Basiskonzepten und den wichtigsten Begriffen im Bezug auf das Service-Level-Management erörtert. Anschließend folgen Fakten zur Thematik der IT-Strategien, zuerst allgemein und danach im Bezug zu IT-Outsourcing und zu E-Business on demand. Der allgemeine Teil endet mit dem Balanced-Scorecard-Ansatz und einigen Fakten zu IT-Kennzahlen. Der abschließende Praxisteil nimmt Bezug auf die IT-Infrastruktur eines österreichischen Fußballvereins. Dabei werden einige wesentliche Teilbereiche des Klubs im Zusammenhang mit dem SLM untersucht und anhand von Beispielen wie dem Ticketing-System oder dem Web-Shop erörtert. Auch das Sujet „Management Information Systeme“ wird im Rahmen der Case-Study zu einem wesentlichen Bestandteil dieser wissenschaftlichen Abhandlung. Dabei wurde zur besseren Veranschaulichung mit dem Softwareprogramm ADOscore aus dem Hause BOC ein Balanced-Score-Card-Ansatz beispielhaft modelliert und anschließend kommentiert. Abschließend muss man an dieser Stelle noch [...]



Kontrolle der IT Strategie durch den Aufsichtsrat

Kontrolle der IT Strategie durch den Aufsichtsrat Author I. Lukmann
ISBN-10 9783737912143
Release 2006-04-20
Pages 8
Download Link Click Here

Die Bedeutung der IT-Strategie ist für jedes Unternehmen unterschiedlich. Dementsprechend ist auch der Grad der Kontrolle abhängig von Zustand und Zielsetzung der einzelnen Unternehmen. (1) , (2) , (3) Hierbei kommt es auf die verschiedenen Modi an, in welchen die Unternehmen ihre Informationstechnologie anwenden. Man unterscheidet hierbei zwischen Support-, Fabrik-, Umstrukturierungs- und strategischem Modus. (1) Ob und wieweit der Aufsichtsrat größerer Unternehmen in die Kontrolle der IT-Strategie einzubinden ist, hängt von dem jeweiligen Modus und den speziellen Bedürfnissen des Unternehmens ab, in welchem die IT zur Anwendung kommt. (1) , (2)



Das ITIL Referenzmodell im Kontext einer IT Strategie

Das ITIL   Referenzmodell im Kontext einer IT Strategie Author Markus Groß
ISBN-10 9783640815432
Release 2011-02-01
Pages 23
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,3, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Die IT-Abteilung in heutigen Unternehmen wird permanent mit neuen Anforderungen und DV-Verfahren konfrontiert. Trotzdem genießt sie in Unternehmen selten Anerkennung, da sie lediglich als interner Dienstleister angesehen wird. Dauerhaft positive Leistungen werden selten wahrgenommen, während einzelne Störungen lange bei den Fachabteilungen in Erinnerung bleiben. Nicht nur die Verfügbarkeit von IT-Systemen ist für Unternehmen heutzutage von entscheidender Bedeutung, sondern vor allem die Unterstützung des Kerngeschäftes durch den Einsatz von IT. Die IT-Abteilung soll bei der Umsetzung der Ziele eines Unternehmens helfen und muss auf die Veränderung flexibel reagieren können. Um diesen Anspruch zu erfüllen, muss sich die IT-Strategie im Einklang mit der Strategie des Unternehmens befinden. In großen Unternehmen existiert zumeist eine eigene IT-Strategie, die nur die Bedürfnisse der IT-Abteilung darstellt. Das Problem hier ist, diese an den unternehmensweiten Zielen auszurichten, da das Top-Management eine entgegengesetzte Sichtweise als die IT Abteilung auf das Unternehmen hat. Der Best-Practice-Ansatz von ITIL bietet eine Möglichkeit, die Leistungen der IT für ein Unternehmen zu messen, dem Management transparent zu machen und somit mit den Unternehmenszielen zu synchronisieren. Hierfür stellt ITIL eine Reihe von flexiblen Werkzeugen und in der Praxis bewährte Prozesse zur Verfügung. Wie kann ITIL die IT-Strategie unterstützen?



Wirtschaftsinformatik Konzeption und Planung eines Informations und Kommunikationssystems

Wirtschaftsinformatik  Konzeption und Planung eines Informations  und Kommunikationssystems Author Kurt Badertscher
ISBN-10 9783715592725
Release 2006
Pages 180
Download Link Click Here

Wirtschaftsinformatik Konzeption und Planung eines Informations und Kommunikationssystems has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Wirtschaftsinformatik Konzeption und Planung eines Informations und Kommunikationssystems also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Wirtschaftsinformatik Konzeption und Planung eines Informations und Kommunikationssystems book for free.



Handbuch IT in der Verwaltung

Handbuch IT in der Verwaltung Author Martin Wind
ISBN-10 9783540218791
Release 2006-09-26
Pages 749
Download Link Click Here

Wissenschaftler und Praktiker finden in diesem Werk Beiträge zur Forschung und Entwicklung im Bereich des Einsatzes von Informatik in der öffentlichen Verwaltung. Ausgehend von aktuellen Entwicklungen und Trends in der Behördenpraxis bietet es grundlegende Analysen und anwendungsorientierte Betrachtungen zu Themen der Gegenwart - u.a. E-Government und Neues Steuerungsmodell, IT-Einsatz für die Verwaltungsreform - und Zukunft, wie Online-Wahlen etc. Verwaltungswissenschaftliche und behördenpraktische Fragen zu den einzelnen Anwendungssystemen und zu Organisation und Management des IT-Einsatzes werden ausführlich behandelt und methodische Ansätze für die Zukunft entwickelt.



Grundkurs IT Controlling

Grundkurs IT Controlling Author Andreas Gadatsch
ISBN-10 9783322919540
Release 2013-03-13
Pages 446
Download Link Click Here

Das erste umfassende IT-Controlling-Buch, für den sicheren Einstieg in die Thematik und die konsequente Umsetzung in der Praxis. IT-Controlling bedeutet Dienstleistung. Dank ihrer sollen IT-Führungskräfte bei der Unternehmenssteuerung für die Gewinnerzielung und Existenzsicherung unterstützt werden. Das Buch zeigt wie es geht. Ausgehend von einem umfassenden Leitbildcontrolling-Konzept werden systematisch die für das IT-Controlling relevanten Gesichtspunkte dargestellt. Für die Umsetzung helfen die nachvollziehbaren Fallstudien, Praxismuster für eine IT-Kostenrechnung und zahlreiche Beispiele. Ein Buch zum Lernen und Nachschlagen, für Studenten und Praktiker gleichermaßen.



Strategisches IT Management

Strategisches IT Management Author Dirk Buchta
ISBN-10 9783322945945
Release 2013-03-13
Pages 240
Download Link Click Here

IT ist kein Kostenfaktor, sondern das Werkzeug, um die Gesamtprozesskosten eines Unternehmens zu senken. Dieses Buch zeigt, wie ein Unternehmen mit knappen Mitteln ein Maximum an Wert generieren kann, mit Standard- wie mit Individualsoftware.



Strategisches IT Management

Strategisches IT Management Author
ISBN-10 9783936608342
Release 2003
Pages 404
Download Link Click Here

Vorwort IT-Strategie und Geschäftsstrategie IT-Governance I Was gehört zu einer IT-Strategie? Das IT-Prozess-Modell IT-Innovationsprozesse Service-Level-Management Beziehungsmanagement-Prozess Durch Personalmanagement zur Marktfähigkeit IT-Controlling IT-Governance II Die neue Rolle der IT als Dienstleister E-Organisation ITIL Das Geschäftsprozessmodell eTOM IT-Benchmarking Was bietet dieses Werk? In diesem Buch berichten Fachautoren (IT-Führungskräfte, IT-Berater und -Dienstleister) aus der Praxis über das Verhältnis "IT-Strategie - Geschäftsstrategie" und geben einen fundierten Überblick über Kernleistungsprozesse der IT und aktuelle Organisations- und Referenzmodelle. Das praxisorientierte Handbuch beinhaltet u.a. die Themen: IT-Governance und IT-Prozessmodell, wertorientierte Innovations- und Service-gestaltung sowie die Neuausrich-tung der IT anhand von Referenzmodellen wie ITIL oder eTOM. Wer braucht dieses Werk?



IT Infrastructure Library ITIL F r Die Kommunalverwaltung Unter Besonderer Ber cksichtigung der Kleinen und Mittleren Gemeinden in Baden W rttemberg

IT Infrastructure Library  ITIL  F  r Die Kommunalverwaltung Unter Besonderer Ber  cksichtigung der Kleinen und Mittleren Gemeinden in Baden W  rttemberg Author Jan Christoph Völker
ISBN-10 9783832531737
Release 2012
Pages 335
Download Link Click Here

Die Kommunalverwaltung nimmt aufgrund ihrer Einwohner- und Burgernahe eine Vorreiterrolle in der Verwaltungsmodernisierung wahr. Die Dienstleistungsorientierung der Verwaltungsprozesse kann sie nur durch eine entsprechend ausgerichtete IT-Organisation erreichen. Ein Rahmenwerk zur Ausrichtung der IT-Organisation auf diese Ziele kann die IT Infrastructure Library (ITIL) als De-facto-Standard fur IT-Service Management sein. Nach Darstellung relevanter Kontextfaktoren und dann der ITIL wird die Rolle der IT in der offentlichen Verwaltung allgemein sowie speziell in den Ansatzen zur Verwaltungsmodernisierung (Neues Steuerungsmodell, E-Government) untersucht, und so die Wechselwirkung zwischen Zielen, Standards sowie Begriffen der ITIL und der Verwaltungsmodernisierungsansatze herausgearbeitet. Auf dieser Basis werden mit Hilfe von Interviews, einer IT-Reifegraduntersuchung in ausgewahlten Kommunalverwaltungen Baden-Wurttembergs sowie einer Online-Befragung Aussagen zum Stand der ITIL-Implementierung getroffen. Hieraus folgen Empfehlungen fur die Umsetzung der ITIL in IT-Organisationen kleinerer und mittlerer Gemeinden, auch bezuglich der aktuellen Gestaltung kommunaler Produktplane hinsichtlich der IT.



Grundkurs IT Projektcontrolling

Grundkurs IT Projektcontrolling Author Andreas Gadatsch
ISBN-10 9783834895202
Release 2008-08-22
Pages 150
Download Link Click Here

Das Buch führt in kompakter und praxisnaher Form in das IT-Projektcontrolling ein. Zahlreiche Übungsaufgaben sichern den Lehrstoff didaktisch erprobt ab. Hierdurch wird das Werk zu einem Lehr- und Arbeitsbuch für Studierende der BWL und Wirtschaftsinformatik sowie für Praktiker, die ihr Methodenwissen auf den neuesten Stand bringen wollen.



Modernes IT Management

Modernes IT Management Author Markus Mangiapane
ISBN-10 9783658034931
Release 2014-12-02
Pages 177
Download Link Click Here

Eine IT-Strategie zu definieren und ein Reifegradmodell einzuführen, ist auf der Grundlage der bekannten Methoden zeit- und ressourcenintensiv. Deshalb haben die Autoren ein Vorgehen entwickelt, das die bekannten Ansätze sinnvoll kombiniert und für mittelständische Unternehmen umsetzbar macht. Im Zentrum steht der IT-Leistungserbringer, ob intern oder extern. Er wird auf Basis der vier strategischen, externen IT-Perspektiven Geschäftsprozessorientierung, Kundenorientierung, Operationelle Qualität und Zukunftsorientierung bewertet. Daraus wird die notwendige strategische IT-Ausrichtung abgeleitet. Um den konkreten Handlungsbedarf zu ermitteln, wird der IT-Leistungserbringer mit einem Reifegradmodell beurteilt und der neuen strategischen Ausrichtung gegenübergestellt. Das Vorgehen kombiniert bekannte Schritte zu etwas Neuem. Durch das Zusammenführen der Methoden wird eine Wechselwirkung zwischen den beiden Ansätzen für eine optimal ausgerichtete Informatik geschaffen. Die neu entwickelten Methoden und Modelle sind sehr robust mit hoher Verwertbarkeit für die Praxis.



Multilingual Dictionary of Electronic Publishing

Multilingual Dictionary of Electronic Publishing Author Otto Vollnhals
ISBN-10 9783110963922
Release 1996-01-01
Pages 384
Download Link Click Here

Multilingual Dictionary of Electronic Publishing has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Multilingual Dictionary of Electronic Publishing also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Multilingual Dictionary of Electronic Publishing book for free.



IT Controlling

IT Controlling Author Andreas Gadatsch
ISBN-10 9783834824301
Release 2012-10-26
Pages 186
Download Link Click Here

Viele Unternehmen planen dem zunehmenden Kosten- und Leistungsdruck in der IT etwas entgegenzusetzen. Das IT-Controlling-Konzept liefert hierzu die passenden Methoden. Das Buch erklärt in kompakter Form, welche strategischen und operativen Instrumente für den IT-Controller entwickelt wurden und wie sie in der Praxis eingesetzt werden können. Der Buchmarkt für das Spezialgebiet IT-Controlling ist begrenzt. Die Bücher des Autoren „Gadatsch“ gelten als Standardwerke. Das kompakte Buch „IT-Controlling realisieren“ ergänzt das vom Autor mit herausgegebene Lehrbuch „Masterkurs IT-Controlling“, das sich an Studierende und Wissenschaftler richtet. Es verzichtet weitgehend auf theoretische Ableitungen und „zeigt wie es geht".​



transformIT

transformIT Author Frank Keuper
ISBN-10 9783834987372
Release 2010-05-30
Pages 519
Download Link Click Here

In „transformIT“ beleuchten renommierte und erfahrene Experten aus Wissenschaft und Praxis kompetent den fundamentalen Wandel in der gesamten Rolle der IT. Ergänzend hierzu werden vertiefte Einblicke in die Sichtweise eines Softwareherstellers durch Spezialisten der SAP gegeben.



Strategisches IT Management in Privatwirtschaft und Verwaltung

Strategisches IT Management in Privatwirtschaft und Verwaltung Author Roland Heuermann
ISBN-10 9783486855487
Release 2014-06-24
Pages 376
Download Link Click Here

This textbook of strategic IT management takes a top-down approach, moving from company objectives to the typical activities of IT management. It covers the full spectrum of issues in this dynamic field, providing the reader an organized picture of the “common threads”in systematic, pro–innovative IT management. It also includes hands-on examples and presents sector-specific issues, such as IT in the public sector.



Masterkurs Wirtschaftsinformatik

Masterkurs Wirtschaftsinformatik Author Dietmar Abts
ISBN-10 3834800023
Release 2009-10-27
Pages 726
Download Link Click Here

Dieses neuartige Lehrbuch gibt den Studierenden der neuen Masterstudiengänge in zwölf Lern- und Arbeitsmodulen die Grundlage für einen sicheren Studien- und Prüfungserfolg. Der Studierende wird nicht mit Wissen zugeschüttet, sondern kann sich auf der Grundlage einer sehr guten Übersicht alle relevanten Themengebiete selbstständig erarbeiten. Die Module sind alle gleichermaßen aufgebaut. Ausgehend von bestehendem Grundwissen werden exemplarisch Aufgabenstellungen vorgestellt, die vom Leser sukzessive gelöst werden. Tests, Projektarbeiten, Fallstudien und weitere Aufgaben unterstützen den Selbstlern-Effekt. Das Buch zeichnet sich durch ein hohes Maß an Verständlichkeit und Praxisnähe aus. Ein Buch, das den Leser an die Hand nimmt, ohne ihn zu bevormunden. Der Inhalt: IT-Anwendungen - IT-Architekturen - IT-Management - IT-Anwendungsentwicklung Die Zielgruppe: Studierende in den (bisherigen) Diplom- und neuen Masterstudiengängen (Master in Information Systems, Master Wirtschaftsinformatik, Master in Business Administration...) Die Autoren: Die Autoren lehren im Fach Wirtschaftsinformatik (Information Systems) der Hochschule Niederrhein und verfügen über umfangreiche Praxis- und Forschungserfahrungen.